Seitenbereiche:
BMB Bundeministerium für Bildung - Schulärztinnen und Schulärzte

Schulärztetagungen

Fortbildungstagung Strobl 2017

Die Fortbildungstagung für SchulärztInnen Strobl 2017 fand vom 15. - 17. Juni 2017 statt.
Themenschwerpunkt: "Psychosoziale Probleme der Schülerinnen und Schüler - medizinische und schulrechtliche Aspekte"
Programm
Es ist geplant einen Tagungsband mit den Fachvorträgen zu erstellen.

Strobl 2016: Vorträge

Strobl 2015: VORTRÄGE

Filmvorführung „Beinahe zu spät“ (12 Min.) - Früherkennung Typ1 Diabetes http://www.typ1diabetes.at/ zur Verfügung. 

 

 

Bakk.a Umyma El-Jelede:

Prävention von __FG_M durch Aufklärung und Sensibilisierung

Gesundheitsförderung für afrikanische und arabische Mädchen und Frauen

 

Gül Ayse Basari:

Zwangsheirat und Generationenkonflikte

 

Dr.in Ulrike Habeler:

Ärztliche Kommunikation mit Kindern und Jugendlichen

 

Dr. Manuel Schätzer:

Aktuelles zu den Schulprogrammen von SIPCAN

Die neue Allergenkennzeichnung im Überblick

 

Mag.a Judith Benedics:

Vorstellung der neuen Schulbuffetinitiative "Die gute Wahl"

 

Dr.in Michaela Höbarth-Haydn:

Zahngesundheit im schulischen Umfeld

 

Prim. Univ.Prof. Dr. Ludwig Kramer:

Der manipulierte Appetit

 

OA Dr. Stefan Riedl:

Neue Lebenswelten: Transidentität, Transgender, Transsexualismus

 

Dorothea Haslinger:

Ergonomie in der Schule

 

Mag.a Petra Stuparits:

Empfehlungen für eine gesunde Ernährung für Sportbegeisterte

Wissenswertes über Nahrungsergänzung, Diäten etc. zum Muskelaufbau

 

 

 

Strobl 2015 Fortbildungstagung

In der Zeit vom 14. - 16. Mai 2015 findet die diesjährige Fortbildungstagung für Schulärztinnen und Schulärzte statt.
Themen: Interkulturalität und Diversität

Programm
Programm > Detailänderungen möglich

Anreiseinfo

Die Anmeldung erfolgt über die jeweilige Landesschulärztin / den jeweiligen Landesschularzt ab Anfang April 2015 

STROBL 2013: Fortbildungstagung

In der Zeit vom 30. Mai - 1. Juni 2013 findet die diesjährige Fortbildungstagung für Schulärztinnen und Schulärzte statt.
Themen: siehe Programm 
Vorläufiges Programm > Änderungen möglich!
Anreiseinfo
Die Anmeldung erfolgt über die jeweilige Landesschulärztin / den jeweiligen Landesschularzt ab Anfang April.

STROBL 2012: NACHLESE zur Fortbildungstagung
F o t o s


V o r t r ä g e (pdf oder ppp)
Hinweis > Weitere Vorträge sind nach Freigabe d.Referenten abrufbar!
Prim. DDr. Leopold Gradauer
Therapieprogramm für schwer übergewichtige Jugendliche,Erfahrungen aus medizinischer und psychologischer Sicht
Rudi Maisriml
Projekt Jugendcoaching
Dr. Walpurga Weiß
Projektiniative „Unser Schulbuffet“
Prof. Dr. Maria Hengstberger Aktion Regen|
Drei-Monatskalender Seite 1
Drei-Monatskalender Seite 2
Dr. Jutta Reisinger
Vorstellung des Dokumentarfilms „Knowledge as a Chance“; Gynäkologische Fragestellungen im schulärztlichen Alltag
Dr. Gerhard Köstl
Kindliches Wachstum
Wachstumsstörungen bei Kindern und Jugendlichen
Michael Wiklund
Jugendliche und HIV/AIDS - Fakten, 
neue Entwicklungen und praktische Wissensvermittlung
Wie kann das Thema HIV/AIDS spannend und unkompliziert an Jugendliche vermittelt werden?
Ingrid Wallner, MBA
Vorstellung der PEG - Plattform Elterngesundheit
der Österreichischen Liga für Kinder- und Jugendgesundheit
Prim. Dr. Klaus Vavrik 
Frühe Bindung – späte Folgen: 
Familiäre Risikokonstellationen und Gesundheitsfolgen für Kinder und Jugendliche
Wie Kinder denken lernen: 
Neurobiologie des Lernens und Verhaltens
Doz. Dr. Angela Zacharasiewicz
Rauchen bei Schülern und Eltern
Wichtige Fakten über Tabakrauch 
Passivrauchbelastung
Präsentationsunterlagen für SchulärztInnen 

Strobl 2011: Nachlese zur Fortbildungstagung


V o r t r ä g e (pdf oder ppp)>
Univ. Prof. Dr. Martha Feucht
Epilepsie im Kindesalter – was kann die Schule für Betroffene beitragen? 
Univ. Prof. Dr. Edith Schober
Diabetes im Kindesalter – was kann die Schule für Betroffene beitragen?
Dr. Andrea Podolsky
Vorstellung der „GetFitKids“ Gesundheits-und Fitnessstudie NÖ SchülerInnen
Prof. Zsolt Szépfalusi 
Pulmonologie, Allergologie, Immunologie Allergie, Asthma, Neurodermitis bei Schulkindern
Univ.Prof. Dr. Wolfgang Emminger
Rheumaerkrankungen bei SchülerInnen
Impfungen bei chron. Erkrankungen
Univ. Prof. Dr. Peter Schober
Das chronisch kranke Kind im Schulsport
OÄ Ass. Prof. Dr. Brigitte Hackenberg
Verhaltensauffälligkeiten – was kann dahinterstecken?
Angststörungen bei Kindern und Jugendlichen
Omega-3-Fettsäuren in der Jugendpsychiatrie
Würfel
Dr. Rosemarie Felder-Puig
Schulische Gesundheitsförderung – besondere Berücksichtigung von chronisch kranken Kindern und Jugendlichen in der Schule

STROBL 2010: Nachlese zur Fortbildungstagung

Die Vorträge und Infos zur Tagung.
V O R T R Ä G E >
Dr. Karl-Heinz Braun-von Gladiß
Arzt für Allgemeinmedizin Deutsch Evern/Landkreis
Lüneburg
Salutogenese in der schulärztlichen Tätigkeit
Sozialpsychologische Situation der Jugend
Salutogenese in der Schule
Aspekte gesunder Lebensführung für
schulärztliches Wirken

Dr. Eva Mitterbauer
empowerment & management
„Unterwegs zur Gesunden Schule“ -
Vorstellung der neuen Broschüre

Gerald Koller
VITAL-Verein für Prävention und
Partizipation
Schulische Gesundheitsförderung und
Kommunikation

Dr. Manuel Schätzer
Projekt Schlau Trinken

SIPCAN save your life - Special Institute for
Preventive Cardiology and Nutrition
Evaluierung des Schulbuffets

Mag. Andrea Lehner
Neues aus der GIVE-Servicestelle

Servicestelle für Gesundheitsbildung
Folien zur Ernährung

Prof. Dr. Günter Steurer 
AKH,Kardiologie Prävention von Herz-Kreislauf-
Erkrankungen im Kindes- u. Jugendalter

Prim. Doz. OA Dr. Leonhard Thun-Hohenstein
Christian Doppler Klinik Salzburg,
Kinder-und Jugendpsychiatrie
Missbrauch, Kinderschutzarbeit - „wenn
die Familie versagt“

Mag. Wolfgang Kostenwein
Österr. Institut f. Sexualpädagogik
Sexualität und Schule,
Vorstellung der DVD ‚Sex we can’ (dzt. leider vergriffen). Aber unterwww.sexwecan.at kann man die DVD abrufen.

Dr. Ingrid Schubert
Hygienefachärztin u. Schulärztin in Salzburg
Schulhygiene

Dipl.-Sportlehrer Dieter Pflug
Haltung und Bewegung in der Schule,
Theorie- und Praxisteil
Unterlage Faszination Koordination

Strobl 2009
 Tagungsband (Gesamtversion)

Vorträge

Univ. Prof. Dr. Wolfgang Schreiber 
Notfälle

OA Dr. Andrea Podolsky (Institut für Präventive und Angewandte Sportmedizin, Landesklinikum Krems)
Sportmedizin im Kindesalter

Mag. Andrea Lehner (GIVE-Servicestelle für Gesundheitsbildung)
„Die goldenen 12“ (Bewegte Pause)

Dr. Manuel Schätzer (SIPCAN save your life – Initiative für ein gesundes Leben)
„Ist eine gesunde Pausenverpflegung möglich?“

Christine Bischof (Essstörungshotline, Wiener Programm für Frauengesundheit)
„ Essstörungen - Adressen Österreich“ (Liste)

Ao. Univ. Prof. Dr. Birgit Rami (Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde)
„Jetzt werde ich etwas berichten über Diabetes“

Univ. Prof. Dr. Rotraud Perner (Institut für Stressprophylaxe und Salutogenese)
„Kinderschutz gestern und heute“

Univ. Prof. DDr. Christiane Spiel (Fakultät für Psychologie, Universität Wien)
„Gewalt in der Schule: Was wissen wir? Was können wir tun?“

Dr. Heinz Fuchsig (AUVA)
Gesunde Luft in Schule Teil 1
Gesunde Luft in Schule Teil 2

Erich Hotter, BSc(Hons)Psych., MSc Psych. (ARGE Zuhören)
„Lärm in der Schule“

„Zuhören in der Schule – Schülerbefragung“
Schülerbefragung

Dr. Heinz Pawlata, HNO FA
„Lärmschwerhörigkeit“

„Audiometer – Geräteeinführung“ (Neuroth AG)
Audiometer_Geraeteeinweisung

Bestellblatt „Medien zur Sicherheitserziehung“ (AUVA)
AUVA_Broschueren

SchulärztInnen-Fortbildung Strobl 2002


Strobl (gif, 186 KB)

Folgende Beiträge finden Sie  HIER . (zip Datei )

Dr. Christine König (Schulärztin – BG/BRG Neunkirchen)
„Psychische Gesundheit in der 9. Schulstufe“

Dr. Maria Doppelbauer-Dragschits
Projekt „Identitätsentwicklung durch Gesundheitsförderung“

Dr. Wolfgang Huber (Universitätsklinik für Orthopädie, Wien)
„Haltungs- und Bewegungsstörungen bei Kindern und Jugendlichen“

Dr. Christina Johler
„Fit4Kids – Haltungsturnprojekt für Schulkinder“

Dr. Wolfgang Kühnl (BG Tanzenberg)
„Projekt Ersthelfer am BG Tanzenberg“

Dr. Alexandra Lagemann
„Essstörungen bei Jugendlichen: Diagnostik – Therapie -  Prävention“

Dr. Susanne Mayer (Höhere Grafische Bundeslehr- und Versuchsanstalt)
„Pilotprojekt Suchtprävention“

Dr. Barbara Redl (Schulärztin, BHAS/BHAK Telfs)
„Gesundheitstag am BRG Imst“

Dr. Andrea Rosenberg
„Gesundheitsförderung von adipösen Kindern und Jugendlichen“

Dr. Eva Schröder
„Rückenfit der Kinderhit“

Mag. Dr. Werner Schwarz (Institut für Sportwissenschaften der Uni Wien)
„Strategien der Vermeidung und Beseitigung von Haltungs- und Bewegungsstörungen bei Kindern und Jugendlichen aus der Sicht der Sportwissenschaft“

Dr. Hans Zimprich
„Krisenmanagement bei Kindern und Jugendlichen“

Dr. Vera Zimprich
„Pubertäts- und Adoleszenzkrisen“

Impressum