Seitenbereiche:
BMBWF Bundeministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung - Schulärztinnen und Schulärzte

Epilepsie - eine pädagogische Herausforderung für die Schule

Fragebogen-PädagogInnen-Eltern-Gespräch

Vorträge im Rahmen der Fortbildungstagung Strobl 2016

Maga. Elisabeth Pless, zertifizierte Epilepsiefachberaterin
Epilepsie und Schule

Christine Utrata, Sachverständige für Assistenzhunde 
Was sind eigentlich Assistenzhunde? Signalhunde für Epilepsie

Projekt SuKY (Epilepsie Support for Kids and Youth) Jänner 2017

10.230 Kinder und Jugendliche mit Epilepsie im Alter von 0 bis 15 Jahren leben in Österreich. Jährlich gibt es in Österreich ca. 900 SchulanfängerInnen mit Epilepsie. Damit ist Epilepsie ein Thema für Schule, Hort und Kindergarten.

Info

Workshop "Epilepsie in der Schule für SchulärztInnen"

1. Termin: 16.02.2017
2. Termin: 23.02.2017
ANMELDUNG

Impressum